Spotify herunterladen app

Die Anzahl der Songs auf Spotify ist derzeit unbekannt, weil sich die Anzahl recht oft zu ändern scheint. Einige Songs sind dort und stehen nicht zum Download zur Verfügung. Dennoch, zu jeder Zeit, Es wird angenommen, dass es über 30 Millionen Songs auf Spotify, die gespielt werden können und mehrere Millionen, die heruntergeladen werden können. Es gibt eine App für Künstler, die ihre Songs und Mixes in das System hochladen möchten, aber es ist eine völlig andere App und hat nichts mit der regulären Spotify App zu tun. Um Musik unterwegs zu hören, laden Sie Spotify aus dem Google Play- oder Apple App Store herunter. Die App ist völlig kostenlos zum Download, und es gibt keine Kosten für grundlegende Funktionen wie das Abspielen von Musik. In jedem Fall, ob Sie für Premium gehen oder nicht, nutzen Sie die vielen Vorteile, die Spotify rühmt. Wenn Sie die App öffnen, startet die Plattform Sie mit dem, was Sie zuletzt gehört haben. Möchten Sie neue Musik entdecken, die Ihre Musiktendenzen einfängt? keine Sorge. Mit den von Spotify empfohlenen Playlists erhalten Sie Musik, die auf Ihre Interessen personalisiert ist. Sie haben angepasste Wiedergabelisten, die tägliche Mischungen von älteren Songs und sogar Sing-Alongs sind. Die einfach zu bedienende Oberfläche ermöglicht es Ihnen, nach unten und rechts zu scrollen, um die Musik für den Anlass zu finden. Und wenn Sie Probleme haben, nach diesem einen Song zu suchen, gehen Sie einfach nach unten und klicken Sie auf suchen.

Einfach in verschiedenen Genres surfen oder Podcasts oder Radio mit einem schnellen Tippen hören. Die Radio-Funktion ist großartig, weil Sie die Musik am meisten im Zusammenhang mit Ihren Interessen enthüllen können und halten sie spielen bis in die Nacht. Vielleicht bin ich in der Minderheit, aber ich lade immer noch eine Menge Musik von Spotify herunter. Es ist wirklich praktisch, Melodien lokal auf meinem Handy aus einer Vielzahl von Gründen gespeichert zu haben. Ich kann hören, ohne auf dem Flug Wi-Fi zu kaufen, und jeden Tag während meiner Fahrt auf der NYC U-Bahn, wenn die Wi-Fi und LTE Signale unweigerlich unter der Erde ausgeschnitten. Es gibt eine kostenlose Version von Spotify, aber es ist übersät mit Anzeigen. Sie können für die Software bezahlen, wenn Sie wirklich durch die Werbung genervt sind. Ein kostenpflichtiges Abonnement bietet Ihnen auch Vorteile wie die Möglichkeit, Inhalte höherer Qualität zu streamen, und andere Vergünstigungen. Der Abschnitt “Ihre Bibliothek” der App sieht nicht nur anders aus, sondern Spotify hat den Abschnitt “Songs” eliminiert und lässt nur “Playlists”, “Künstler” und “Alben” übrig. Keine Sorge, alle deine Songs sind immer noch da. Sie sind gerade ein bisschen bewegt worden. Einige Leute nutzen Facebook, um sich bei Spotify anzumelden, und wenn du Facebook verwendest, um dich anzumelden, dann ist das der einzige Weg, wie du dich anmelden kannst.

Wenn Sie Facebook von Ihrem Konto trennen, müssen Sie sich mit einem neuen Kontonamen und Passwort anmelden. Sie müssen dann das entsprechende Kontaktformular verwenden und das Administratorteam bitten, Ihre Wiedergabeliste auf Ihr neues Konto zu übertragen. Der einfache Zugriff auf diese heruntergeladenen Songs und Alben ist mir wichtig, aber das neueste Spotify-Update, das jetzt eingeführt wird (Version 8.5.9.737 für Android und 8.5.7.601 für iOS), macht sie für Premium-Nutzer schwieriger zu finden. Spotify ist nach wie vor die Musik-Hörplattform für viele auf der ganzen Welt. Kein Wunder, wirklich. Mit seinem leicht zugänglichen Download für alle Plattformen können Sie endlich zu Ihren Lieblingssongs zu Hause, im Büro oder unterwegs austopfen. Sie finden alle gleichen Einschränkungen wie auf Spotifys Desktop-Version, die basierend auf Benutzervereinbarungen festgelegt wird. Spotify apk ist kostenlos auf Android-Handy und Tablet. Hören Sie die erstaunliche Musik, wo immer Sie sind. Mit Spotify können Sie: Spotify auf Android mit Google PlaySpotify auf iOS mit dem AppStore Erfahren Sie, wie Spotify für jedes Gerät unten herunterladen. Wenn es einige Nachteile in Bezug auf die App gibt, dann ist es, dass Spotifys Einstellungen ein wenig vereinfacht sind.

Sie können auf jeden Fall einige kleinere Änderungen wie das Verstecken von unspielbaren Songs oder das Deaktivieren expliziter Inhalte vornehmen, aber es gibt nicht viel mehr als das. Spotify tut nicht so gut, um Benutzern mehr Einblick in Einstellungen zu geben und wie einige Änderungen das Musikhörerlebnis verbessern können.

Chia sẻ